· 

Ride 21 - Tourenwoche - Italientour (I) 199 km

Ride 21 - Tourenwoche - Gruppenbild - Thomashof Mühlbach (A)
Ride 21 - Tourenwoche - Gruppenbild - Thomashof Mühlbach (A)

Distanz:

199 km

 

Wetter:

Schönes Wetter ist angesagt mit Gewitterneigungen in den Bergen.

Bericht:

Nachdem wir eine kurze Fotosession vor dem Thomashof hinter uns gebracht hatten, machten wir uns auf, um unsere letzte Tour dieser Woche zu absolvieren.

Der Weg führte uns über Finkenstein - Arnoldstein - Tarvisio (schöner Kaffeehalt beim DARWIT, etwas am Rande von Tarvisio - beim grossen Kreisel; tat das gut die wärmende Sonne auf der Terrasse zu geniessen).

In Pontebba ging es darum, das Nadelöhr für den Selle di Cereschiatis (1066 m) nicht zu verpassen.

Zwischen Pontebba und Moggio Udinese führt eine z.T. schmale, sehr ruhige und lanschaftlich schöne Straße über die Sella Cereschiatis. Die fahrerisch interessantere NO-Rampe bietet neben einem kurzen Tunnel einige enge Kehren und auch schöne Ausblicke hinüber zum Monte Cavallo / Rosskofel (2240 m). Am eher unaufällige Scheitel tauch die Strecke dann in den Wald ein; ein kurzer Stich in Form eines holprigen Wegs führt zur Malghe Gran Basso e Alto. Die Südseite der Strecke führt dann durch das Val d’Aupa hinunter nach Móggio Udinese.

Die Strecke ist eine gute Alternative zur stark befahrenen SS.13 durch den Canale del Ferro.

Kurz nach Moggio Udinese waren wir auch schon am Etappenziel "Mittagessen".

Im uns inzwischen bestens bekannten Hotel-Ristorante Carnia erwartete uns ein typisch italienisches Gericht und der Koch liess es sich nehmen uns in den "Faulenzerposen" noch mit seinen Biscoti's zu verwöhnen. So schön kann es sein.

Durch den Canal del Ferro (Sella Nevea war leider noch immer geschlossen) führte uns der

Weg an den Ausgangspunkt zurück - nicht ohne vorher noch eine Ehrenrunde um den Faakersee zu tätigen.

Viele konnten durch den zeitlichen Vorsprung bereits ihre Maschinen verladen und mit dem Packen beginnen ehe wir uns draussen noch zu einem Bierchen trafen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0