· 

Ride 48 - Iber-Tour - Córdoba > Granada (E)

Iber-Tour 2015, Stimmungsvolles Abendessen auf der Dachterrasse, Granada (E)
Iber-Tour 2015, Stimmungsvolles Abendessen auf der Dachterrasse, Granada (E)

Distanz: 177 km

Wetter:
schön und sehr heiss!

Bericht:
Die heutige Tour war kurz. So starteten wir sehr früh (auch wegen der Hitze) um möglichst um die Mittagszeit in Granada einzutreffen, mit dem Ziel, die Alhambra am Nachmittag zu besuchen. Die Fahrt selber lief problemlos ab.
Im Hotel angekommen, lernten wir die spanische Administration kennen - es dauerte, und dauerte, und dauerte.
Zimmer waren noch nicht alle bezugsbereit - dies war OK.
Bis jemand uns die Garage öffnete und uns unsere Parkplätze zuwies - eine halbe Ewigkeit.

Das Buchungs- und Abrechnungsverfahren sehr kompliziert. In einer Warteschlange nur die Buchungen/Bestätigungen etc. In der nächsten Warteschlange nur die Kasse etc. Für das Parken noch einmal etwas Spezielles. So verbrachten wir gut und gerne 1,5 Std. in der Lobby.
Als nächstes war die Alhambra angesagt. Hier haben wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Buse waren angekommen, Warteschlangen ohne Ende und nur tröpfchenweise 
Abfertigung, liess uns schon nach wenigen Minuten zum Hotel zurückkehren.
Markus versuchte noch alleine, um irgendwie reinzukommen, gab dann auch auf und schaute sich dafür noch in Granada etwas um. Wir, die „4er-Bande“, entschieden uns infolge der Hitze für den Pool. Wir brachten unsere Fotos auf die PC’s und genossen das Sonnenbad (auch wenn wir uns Schattenplätze aussuchten).
Die verpasste Alhambra (wir haben dafür ein Buch darüber gekauft) gab uns dafür die Gelegenheit, schon früh im Hotel einen Tisch für den Abend zu reservieren, um auf der Dachterrasse das Abendessen, bei toller Aussicht und noch tollerem Sonnenuntergang, zu geniessen. Übrigens das Essen war ein Gedicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0