· 

Ride 60 - Pentas - Herbstride, Emmental (CH)

Pentas, Herbstride, Würzbrunnen-Kirche
Pentas, Herbstride, Würzbrunnen-Kirche

Distanz: 241 km

Wetter:
Während der Tour schönes und warmes Herbstwetter.

Bericht:
Bei einer schönen Morgenfrische mit einem feinen Herbstnebel starteten wir von zu Hause an den Herbstride der Pentas.
Ich darf wahrlich behaupten, dass ich das Emmental nicht schlecht kenne, aber auch “Hanspy” brachte mich, über diverse neue Strecken durch die Hügel (mal ufe, mal abe), des wunderschönen Emmentals immer wieder zum Staunen.
Diese Tour zeigte uns nicht zuletzt nach unserer grossen Ferienreise, dass es eigentlich gar nicht die Ferne ist, die nur reizvoll sein kann - denn das Gute liegt so nah!!!
Danke “Hanspy” für Deinen tollen Ride. Die Heimat spürt man am ehesten auf diese Art und Weise und unsere Herzen jubelten ob diesen tollen Blickwinkeln.
Ein Hoch auf das Emmental und wenn man es bei solch schönem Wetter befahren darf.
Hügs war nicht der Einzige der noch eine Dusche auf der Heimfahrt abbekam. Uns ging es genau so (vermutlich mit etwas weniger Regen).
Aber der Einkehrschwung im Campagna hatte sich gleichwohl noch gelohnt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0