Artikel mit dem Tag "2003SE"



2003 · 27. August 2003
Bericht: Von Aberdeen direkt an das Treffen nach Aviemore. Herzlicher Empfang durch unsere schottischen Freunde. Nach diversen Besichtigung in Schottland - Rückfahrt durch England an den Ärmelkanal. Und weiter an den Faakersee geht es an unser nächstes Treffen.

2003 · 26. August 2003
Bericht:Nach einem guten Frühstück erlaubten wir uns eine Schlaufe. Von Ratho (bei Edinburgh) fuhren wir nach Glasgow. Ersten interessierte uns diese Stadt und zweites wollten wir einer der wenigen offiziellen Dealer in Schottland besuchen. Die Rückfahrt ab hier gestaltete sich eigentlich problemlos. Wir mussten uns nur bei jedem Stop gegenseitig daran erinnern, dass wir Linksverkehr haben, damit wir nicht falsch losfuhren - was auch problemlos gelang. So fuhren wir über die M74 > M6...

2003 · 25. August 2003
Bericht:Heute machten wir uns auf die Rückreise. Wir waren Gäste von Karin & Jim. Sie boten uns eine tolle Fahrt an, welche uns von Aviemore über Loch Laggan > Fort William > Stirling > nach Ratho führte. Ein gediegenes Nachtessen rundete den Tag ab. Neben uns gastierte noch ein anderes Pärchen bei Karin & Jim. Daher gab es noch eine lange Nacht.

2003 · 24. August 2003
Bericht:Eine weitere Ausfahrt führte und in "The Cairngorms National Park". Dieses Skigebiet bietet eine tolle Aussicht auf die verschiedenen "Lochs". Sogar aus Neuseeland war ein Paar dabei. Great Joan & Geoff! Auch ich versuchte mich mit dem Kilt. Die 8 m Stoff erwiesen sich als widerstandsfähig und es war gleichzeitig eine hervorragende Lüftung sichergestellt😜.

2003 · 23. August 2003
Bericht:Nach einer Ausfahrt durch die Orte in der näheren Umgebung von Aviemore landeten wir wieder beim Headquarter. Hier konten wir unsere durstigen Kehlen stillen. Auch wohnten wir der Prämierung der verschiedenen Motorradklassen bei. Nach einer typischen schottischen Abendmahlzeit verschob man sich ins Festzelt wo eine rauschende Party stattfand. Kurz vor Mitternacht wurde noch ein gewaltiges Feuerwerk gezündet.

2003 · 22. August 2003
Bericht:Ankunftstag der meisten Teilnehmer. Im Headquarter erwartete uns der traditionelle "Bagpiper". Klar holte man sich die Getränke an der Lounge Bar und draussen fanden neben der Registration auch die ersten Tänze statt - was bei uns weniger Tradition hatte. Wir bestaunten die vielen tollen Bikes.

2003 · 21. August 2003
Bericht: Es war noch kühl und früh am Morgen als wir in Aberdeen ankamen. Wir hatten in Elgin abgemacht, wo uns Glen im Eingang des Dorfes erwarten sollte. So fuhren wir alles der Küste entlang. Wir durchfuhren Cruden Bay > Peterhead > Fraserburgh > Banff (Kaffeehalt) > Buckle (hier verliessen wir die Küste und fuhren ins Landesinnere) > Fochabers (mit kleinem Schloss als Schulgebäude) > Elgin. Klar hatten wir Glen kurz vorher angerufen und mitgeteilt, dass wir in ca. 1/2...

2003 · 20. August 2003
Bericht: Wir konnten nicht so richtig schlafen, weil wir wussten, dass wir schon früh weiter wollten. Also begaben wir uns bereits kurz nach 07:00 zum Frühstück um anschliessend die Bikes zu laden und die Insel zu besichtigen. Einen Tag Aufenthalt reichte aus, um Shetland bis zu den Isbistern zu durchfahren. Ein leichter Nieselregen begleitete uns teilweise aber was wir vermissten, waren die “Shetland-Ponys”. Wir haben auf der ganzen Strecke kein Einziges gesehen 😜. Am frühen Abend...

2003 · 19. August 2003
Bericht: Der Ort Florø ist eine kleine schmucke Hafenstadt. Hier haben wir unser Nachtlager aufgeschlagen. Am andern Morgen fuhren wir los um die Fähre in Bergen zu erreichen, welche uns nach Lerwick bringen sollte. Auf der Fahrt nach Bergen mussten wir noch den Sognefjorden überqueren. Hierzu benutzten wir eine Fähre. Dieser Fjord reicht so tief ins Landesinnere, dass es mehrere Übergänge (Fähren) gibt. Das Wetter sah alles andere als toll aus - aber wir blieben trocken. In Bergen...

2003 · 18. August 2003
Distanz: 469 km Bericht: Heute wollten wir etwas von Norwegen sehen und so wurde die Strecke von Lillehammer nach Florö wie folgt befahren: Lillehammer - Tretten - Kvam - Dale - Fotohalt auf Rastplatz vor Tessand - Tessand - Lom - Grotli - weitere 3 Fotohalte bis Stryn - Stryn - Olden - Utvik (inkl. Fotohalt) - Byrkjelo - Sandane - Florö. Die Fjorde haben es uns angetan - wie ruhig das Wasser lag und wie sich die Landschaft darin spiegelte muss man gesehen haben - ein Traum.

Mehr anzeigen